Lufttüchtigkeitsmanagement

Lufttüchtigkeitsmanagement

Im Rahmen eines CAMO-Vertrages sind wir für die technische Überwachung und Kontrolle der Wartung des Luftfahrzeugs nach der EASA-Verordnung (Lightning Aviation) unter 5700 KG verantwortlich.

Wir entwickeln komplette und detaillierte Wartungsprogramme, angepasst an Ihre Betriebsbedingungen und erfüllen die Anforderungen der EASA / OFAC. Mit unserem PartM Subpart G-Privileg verwalten wir die Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit Ihres Flugzeugs. Dies beinhaltet zum Beispiel.

 

– Verantwortung für die Lufttüchtigkeit Ihres Flugzeugs

– Überwachung der Wartung Ihres Geräts

– Anwendung der Lufttüchtigkeitsanweisungen: AD (Lufttüchtigkeitsanweisungen)

– Überwachung und Verwaltung der Herstelleranweisungen: SB (Service Bulletin)

– Verwaltung von technischen Dateien

– Periodische Überprüfung von Luftfahrzeugen (ARC)

 

 

Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen oder eine Angebotsanfrage zur Integration unserer CAMO+ zu kontaktieren.